Rotwein 1884 Malbec Estate Grown Mendoza  ESCORIHUELA GASCÓN Argentinien Mendoza
Seite drucken         Rotwein
1884 Malbec Estate Grown Mendoza  in Ihren Warenkorb legen argentina, wein aus argentinien, Jacques & François Lurton, Lurton, argentin, argentinie, argentinien, süd amerika, südamerika, Dominio del Plata, 1884 Malbec Reserve, Ojo de Agua, Dieter Meier,  PURO und online bestellen
jetzt bestellen
  Ihr Preis: 89.10 CHF (für 6 Fl. pro Karton)
 
  14.85 CHF für 75cl/Fl. inkl. 7.7 % MwSt.
  zzgl. Versandkosten
1884 Malbec Estate Grown Mendoza

Produkt:

Jahrgang 2018
1884 Malbec Estate Grown Mendoza

Traube:

Malbec

Bewertungen:

TheWineComp 17/20, Robert Parker 90/100
Bewertungsschema

Herkunft:

Argentinien Mendoza

Verpackungseinheit:

6 Fl. pro Karton

Produzent:

ESCORIHUELA GASCÓN

» weiterführende Links «
Nur Rotwein anzeigen
Alle Artikel aus Argentinien anzeigen
Alle Artikel aus Mendoza anzeigen
Alle Artikel von ESCORIHUELA GASCÓN anzeigen

TWC Notizen:

Traubensorte:
100% Malbec

Vinifikation:
Temperaturkontrollierte Gärung in Edelstahltanks, 8-monatiger Ausbau in neuen und in 2-3 jährigen Barriques. (50% in französischer und zu 50 % in amerikanischer Eiche).

Reifung:
8 Monate zu 40% in neuen Barriques, 60% 2 und 3 jährige Barriques, 50% französische Eiche, 50% amerikanische Eiche.

Farbe:
Schönes Dunkelrot mit violetten Reflexen

Charakter:
Intenisve Aromen nach roten und schwarzen Beeren, sowie Pflaumen und Kirschen. Eleganter Abgang mit sanften Tanninen.

Passt zu:
Rind und Lamm, sowie zu Schmorbraten, Hartkäse und Pasta.

Ausschanktemperatur:
16° - 18° C

Lagerfähigkeit:
5-8 Jahre

Reblage/Reben:
Agrelo, 14 Jahre alt, 950-Meter über Meer, La Consulta, 26 Jahre alt, 1000-Meter über Meer und Vistalba 51 Jahre alt, 1100-Meter über Meer.

Ernte:
Von Hand in der letzten Woche März für Agrelo und Vistalba und 1. Woche April für La Consulta.

Boden:
Lehmiger Ton in Agrelo, sandig in La Consulta und lehmig - seicht in Vistalba.

Klima:
Halb-Wüste in hohen Lagen

Gährung:
100% in Stahltanks bei max. 28°C, durchschnittlich 22-tägige Mazeration (Einmaischung). 100% malolaktische Säreumwandlung.

Klärung:
1 Eiweiss pro Barrique

Degustationsnotiz:
Dieser Wein wird von Malbec-Trauben aus den 3 besten Lagen der Mendoza-Provinz gemacht. In diesen Gebieten entwickeln die Trauben süsse Gerbstoffe, intensive Frucht und gutes Gleichgewicht der Säure/Süsse und die Eigenschaften jedes Gebiets verbindend. Vibrierendes purpurrot, mit intensiven Aromen von schwarzen Beeren und roten Pflaumen.

TWC Newsbox:
Riesen Aufregung wegen angeblichen Pestizieden?!

vom Mi, 2. April 2008 lesen